Leistungsspektrum
Neurochirurgie / Wirbelsäulenchirurgie

Neurochirurgische operative Tätigkeit vor allem in der spinalen Chirurgie (Wirbelsäulenchirurgie). Langjährige Erfahrung, Kompetenz in Beratung und Indikationsstellung, Innovation durch regelmässige Weiterbildung.
Modernste Operationstechniken und interdisziplinäre Zusammenarbeit sind selbstverständlich.

Diagnostik
  • Klinisch – neurologisch
  • Neuroradiologisch (CT, MRI, Myelo-CT)
Bandscheibenvorfall
  • Lumbale Mikrodiskektomien, extraforam. Zugänge
  • Zervikale anteriore Diskektomien (mit Cage, Prothese)
  • Zervikale dorsale Foraminotomien
  • Zervikale Stabilisationen
Spinalkanalstenose (zervikal, thorakal und lumbal)
  • Interspinosale Distraktionen (auch perkutan)
  • Stabilitätserhaltende Dekompressionen (auch mit interspinöser Fixation)
  • Laminektomien
Wirbelsäuleninstabilität
  • Zervikale Stabilisationen (Cage, Platte, Schrauben)
  • Lumbale dorsale Stabilisationen (alle Cages, interspinosale Techniken, Verschraubungen)
  • Ventrale Stabilisationen lumbal (Cage, Bandscheibenprothesen)
Wirbelfrakturen bei Osteoporose
  • Vertebro- und Kyphoplastien (Zementierung)
  • mechanische Kyphoplastien
Tumorchirurgie
  • Spinale Tumoren (extradural, intradural, ossär)